Das 1 x 1 der Hundeerziehung

Hundehalter sind für ihren Hund und sein Verhalten verantwortlich. Deshalb ist es wichtig, den Umgang mit dem Hund zu verstehen. Hunde kommunizieren anders als Menschen, trotzdem verstehen Sie uns meist besser als wir Sie.

 

Im 1 x 1 der Hundeerziehung gehen wir auf die Kommunikation zwischen Hund und Mensch ein, damit auch wir lernen sie besser zu verstehen. Meist lässt sich durch Kleinigkeiten, die unbewusst stattfinden sehr viel verändern.

 

Inhalte:

  • Führung des Hundes (entspannt an der Leine laufen)
  • Signalkontrolle mit und ohne Leine (Sitz, Platz, Bleib, Rückruf, …)
  • Körpersprache und Kommunikation mit dem Hund
  • Bedürfnisse des Hundes