Geruchsdifferenzierung

Geruchsdifferenzierung – anspruchsvolle Sucharbeit für Hund und Halter!

Bei der Geruchsdifferenzierung, kurz GD, erlernt das Mensch-Hund-Team einen vorgegebenen Geruch (chemisch) zu suchen und anzuzeigen (sitz, platz, kratzen, steh etc.).

Es wird immer mit unterschiedlichen Gerüchen gearbeitet, welche dem Hund in einem zu Anfang erlerntem Ritual präsentiert werden.
Das Training wird in kleinen Schritten aufgebaut. Der Halter muss seinen Hund gut beobachten können, um ihn lesen zu lernen und ein Anzeigeverhalten formen zu können.

Da dieses Training sehr komplexes ist, haben wir für Euch einen Mix aus Intensiv-Trainingswochenenden und Webinaren zusammengestellt.

Wir starten mit der Modulreihe am 09. April 2022 und sehen uns dann ein Wochenende pro Monat bis Juni, jeweils Samstag und Sonntag. Damit wir am ersten Modultermin gut starten können, findet vorab am 23.03.2022 um 19:00 Uhr ein Webinar statt. Hier besprechen wir den Ablauf der Module, was Ihr und euer Hund benötigt. An den eigentlichen Trainingstagen arbeiten wir im Wechsel mit den Hunden und binden Theorieblöcke ein. Videoanalysen der einzelnen Teams stehen auch auf dem Programm.

Im April und Mai treffen wir uns zu jeweils einem weiteren Webinar, hier gleichen wir uns ab zu euren Trainingsstand und den individuellen Hausaufgaben. Für Zwischenfragen stehen wir Euch jeder Zeit zur Seite.

Solltet Ihr – wie wir und unsere Hunde – mit so viel Freude und Spaß dabei sein, könnt ihr Euch später auf einen Geruch, wie z.B. Bargeld oder Handy spezialisieren.

Kommt und taucht mit Eurem Hund in die Welt der Geruchsmoleküle ein und lasst euch zeigen wer den richtigen Riecher hat.

Mindestteilnehmerzahl 6, Höchstteilnehmerzahl 10

 

 

Stundenplan

23. März 2022 - Webinar

18 - 20
Webinar
Einführung in die Veranstaltungsreihe
Referenten:
Matthias Bieker

9. - 10. April - Praxis-Modul

10 - 17
Praxis-Modul
Theorie und Praxiseinheiten
Referenten:
Matthias Bieker

7. - 8. Mai - Praxis-Modul

10 - 17
Praxis-Modul
Theorie und Praxiseinheiten
Referenten:
Matthias Bieker

18. - 19. Juni - Praxis-Modul

10 - 17
Praxis-Modul
Theorie und Praxiseinheiten
Referenten:
Matthias Bieker

16. - 17. Juli - Praxis-Modul

10 - 17
Praxis-Modul
Theorie und Praxiseinheiten
Referenten:
Matthias Bieker

Webinar

zwischen Apr und Mai
Webinar (Termin wird während der Ausbildung festgelegt)
Referenten:
Ursula Löckenhoff
zwischen Mai und Jun
Webinar (Termin wird während der Ausbildung festgelegt)
Referenten:
Matthias Bieker
Matthias Bieker
Matthias Bieker
Hundetrainer
Matthias Bieker
Ursula Löckenhoff
Ursula Löckenhoff
Hundephysiotherapeutin
… ist gelernte Hundephysiotherapeutin und führt in Düsseldorf eine Hundebetreuung. Sie nimmt interessierte Halter mit auf ihre Touren, berät Mehrhundehalter im Aufbau und der Verbesserung ihrer Hundeteams und bietet Dogwalkern praktische Schulung an. Seit vielen Jahren ist sie ausserdem im Tierschutz aktiv: Sie hat den Verein Galgo-Hilfe e.V. gegründet und resozialisiert seit knapp 20 Jahren Hunde aus dem In- und Ausland und sucht geeignete Familien für sie. In ihren Büchern DogWalk & DogTeam (Kosmos Verlag), ihren zahlreichen Webinaren und Seminaren sowie Artikeln in DOGS, Partner Hund u.a  gibt sie ihr Wissen weiter. Als Hunde- und Tierschutz-expertin ist sie regelmäßig zu Gast im Fernsehen, z.B. bei  „Tiere suchen ein Zuhause“ (WDR) und „Hund Katze Maus“ (Vox). Ihr Hauptthema ist die auf Akzeptanz basierende Kommunikation mit Hunden und Hundegruppen und die Positionierung des Halters bzw. Verantwortlichen als Leitmensch in einer Gruppe – Hunde verstehen und verständlich kommunizieren! Über ihre Arbeit mit teilweise traumatisierten oder nur unzureichend sozialisierten Hunden aus dem Tierschutz lassen sich Lösungen für Halter und Hund finden.

Datum

09. - 10.04.2022
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Kosten

650,00€

Mehr Info

Anmeldung

Veranstaltungsort

Babenhausen
Anmeldung

Referenten