Entspannter Hund – Entspannte Hundebegegnungen

In diesem Workshop geht es speziell um Hundebegegnungen:

  • was man allgemein zu Begegnungen wissen und beachten sollte
  • wie bringe ich meinem Hund bei, entspannt zu bleiben
  • warum „Hallo“ sagen an der Leine, so viele Probleme mit sich bringt und nichts mit Sozialisierung zu tun hat.
  • was die innere Einstellung des Besitzers mit Hundebegegnungen zutun hat
  • Wie man schon mit kleinen Tricks und Tipps die Spaziergänge inkl. Hundebegegnungen entspannter gestalten kann.

Wir werden viele Übungen machen, die ihr super in Eure Alltagsspaziergängen einbringen könnt.

Was hat ein entspannter Hund damit zu tun??

Dies erfahrt ihr alles in unserem neuen Workshop 🤩👍

Es sind alle Hunde vom Welpen bis Senior Willkommen!!

Auch wenn sie ein bisschen hibbelig und/oder nervös sind in Anwesenheit von anderen Hunden, denn daran wollen wir ja arbeiten☺️👍

Einzige Voraussetzung:

Euer Hund sollte mit einem Abstand von ca. 3-5 m zum anderen Hund klarkommen und nicht den ganzen Workshop mit bellen etc. beschäftigt sein, damit ihr mir auch zuhören könnt. 😊

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

14.04.2023

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Kosten

65,00€

Mehr Info

Anmeldung

Veranstaltungsort

Babenhausen
Kategorie

Veranstalter

Prof.Dr. Jürgen Zentek
Anmeldung

Referenten

  • Matthias Bieker
    Matthias Bieker
    Hundetrainer

    Mit unserem ersten Hund, einem Flat Coated Retriever Namens „Pepper“ erfüllte sich ein lang ersehnter Traum, der auch Herausforderungen mit sich brachte.
    Ich beschäftigte mich mit „Pepper“ neben der üblichen Erziehung intensiv mit artgerechter Auslastung. Über Fährtenarbeit haben wir den Weg zum Mantrailing und schließlich zur Geruchsdifferenzierung gefunden. Unsere belgischen Schäferhunde „Cash“ und „Enya“ werden ebenfalls in Geruchsdifferenzierung ausgebildet.
    Seit 2013 unterstütze ich meine Frau Theresa im Hundekompetenzzentrum „Vier-Pfoten-Uni“.
    2020 habe ich mich entschieden meine Kenntnisse zu vertiefen. Sodann habe ich eine Ausbildung zum Dogwalker erfolgreich absolviert.
    2021 erfolgte die Ausbildung zum Hundetrainer. Nach bestandener Prüfung im März 2022 wurde mir die Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f Tierschutzgesetz zur gewerbsmäßigen Ausbildung von Hunden durch den Kreis Olpe erteilt.
    Seitdem leite ich im oben genannten Hundekompetenzzentrum verschiedenste Kurse zum Thema Nasenarbeit, unterstütze bei unterschiedlichen Workshops zu Erziehungsthemen und leite die Trainingsspaziergänge an.

  • Theresa Bieker
    Theresa Bieker
    Hundetrainerin, Ernährungsberaterin

    – Hundetrainerin
    – Leiterin der Hundeschule Hunde – Kompetenzzentrum
    – Ernährungsberaterin für Hunde

    Ab 2008 absolvierte ich eine 3-jährige Ausbildung zur TFA. In dieser Praxis habe ich dann bis 2013 gearbeitet und durfte schon einiges über Hunde und ihre Körpersprache lernen.
    Parallel begann ich die Ausbildung zum Hundetrainer und nach Abschluss eröffnete ich meine eigene Hundeschule Vier-Pfoten-Uni.
    2020 haben wir uns dann vergrößert und in Hunde-Kompetenzzentrum umbenannt. Seitdem arbeiten wir zu drei Trainern in der Hundeschule und haben eine Kooperation mit vielen Partnern (Physio, Tierarzt, Friseur, Hundefotograf, handgefertigte Leinen und weitere).
    Mein Schwerpunkt liegt bei den Einzelstunden. Zusätzlich gebe ich Ernährungs- und Gesundheitskurse sowie Erste-Hilfe Abendvorträge.

    Ende 2013 habe ich dann die Hundeschule Vier Pfoten Uni eröffnet, welche ich seitdem leite.

    Im Jahr 2020 ging dann mein Traum in Erfüllung und meine Hundeschule vergrößerte sich und nennt sich jetzt Hunde-Kompetenzzentrum – Vier Pfoten Uni.

    Das Trainer-Team vergrößert sich um zwei Trainer und wir haben einige neue Partner.

    Die Erziehungskurse für Welpen und Junghunde und der Auslastungskurs Dummytraining gehören zu meinem Aufgabengebiet, ebenso wie die individuellen Einzelstunden und Ernährungsberatungen.

Akademie für Tiertherapie - Veranstaltungen